Heiler - Inspiration und weitere Entwicklung...

Mein Weg zum Heiler und heiler sein

Nach einer insgesamt fünfjährigen Ausbildung mit persönlichem spirituellem Wachstum beschränkte sich mein Wirkungskreis zunächst auf Verwandte und Freunde. Die erzielten Behandlungserfolge durch Geistheilen und die rechtliche Anerkennung des Heiler-Status als ordentlicher Beruf durch das Bundesverfassungsgericht im März 2004 (Az. 1 BvR 784/03) motivierten mich, meine Dienste jedem Menschen, der sich von seinem Leid trennen möchte, anzubieten.

Im Jahr 2004 absolvierte ich eine Prüfung zum anerkannten Heiler beim Dachverband für Geistiges Heilen e. V. (DGH). Um überhaupt zur Heiler-Prüfung zugelassen zu werden, wurden seinerzeit drei chronisch erkrankte, nachweislich von mir geheilte Patienten beim DGH verifiziert und dokumentiert. Des Weiteren musste ich mich als Heiler einer praktischen Prüfung unterziehen, die mit einer erfolgreichen energetischen Behandlung einherging.
Der DGH führt diese Art sorgfältiger Prüfungen zur Anerkennung der Heiler leider vereinsintern nicht mehr durch. Im März 2013 habe ich aus gutem Grund den DGH e. V. verlassen und bin seitdem Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Energetische und InformationsMedizin e. V. (www.dgeim.de).

Zum Heiler korrespondierende Qualifikationen

Absolvierung einer Heilpraktikerausbildung und zu einem späteren Zeitpunkt eine Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie.
Darüber hinaus Ausbildungen in Psychosynthese (nach Dr. Assagioli), Neuro Linguistischem Programmieren, in klassischer Homöopathie und Klassischer Hypnose.
Studium ayurvedischer Prinzipien und deren Anwendung im Alltag seit 1986.

Ich arbeite zwar ausschließlich als Heiler, interessiere mich aber mit Leidenschaft für naturheilkundliche und tiefenpsychologische Aspekte des Menschen.

Als Heiler auch im europäischen Ausland bekannt

Am 17.12.2008 war ich als Heiler im Österreichischen Fernsehen zu einer eineinhalbstündigen Live-Talkshow (ORF 2, Club 2) eingeladen, in der das Geistheilen unter der Überschrift "Geistheiler - Lebensretter, Helfer oder Scharlatane?" kontrovers diskutiert wurde. Neben "Fachleuten" war Herr Felix Mitterer, Drehbuchautor des erfolgreichen Fernseh-Zweiteilers "Die Heilerin" mit zu Gast. In einem kleinen Ausschnitt aus der Talkrunde haben Sie hier die Möglichkeit, einen ersten persönlichen Eindruck von mir zu gewinnen:

Vortragstätigkeit als Heilerin

(bitte hier klicken!)

Heiler - mein Werdegang
Geistheiler-Ausbildung
Geistheilen allgemein
Eine Definition für Geistiges Heilen
Geistheilen aus Sicht eines Quantenphysikers
Geistheilen Arbeitsbereiche
Wohlfühlgewicht
Ganzheitliches Coaching
Parapsychologische Arbeit
Parapsychologie (Definition)
Operations-Begleitung
Stärkungs-Energieübertragung
Unterstützung bei Kinderwunsch
Geistheilen Arbeitsweise
Die Behandlung als solche...
Energieübertragung und Thema Fernbehandlung
Fernwirkung in der Quantenphysik
FAQs Geistheilen - Heiler
FAQs Wohlfühlgewicht und Abnehmen
Burnout-Vorbeugung
Vortragstätigkeit

Edeltraud Mohry ist als Heilerin weit über die deutschen Grenzen hinaus bekannt. Sie informiert hier über Möglichkeiten des Geistheilens, Geistheilerausbildung und zum Thema Fernheilung.